LAGE

Das CASA KILIAN liegt im wunderschönen Nord-Osten der Insel, fußläufig zum Sandstrand Porto Ainu in Baia Sant' Anna. 

  • Budoni: 5km

  • Olbia: 30 km (Flughafen / Hafen)

  • wenige Minuten mit dem Auto zu den nächsten Bars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Ärzten, etc.

  • weitere Traumstrände nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Olbia wird in der Zeit von Ostern bis zu den deutschen Herbstferien von zahlreichen Airlines angeflogen. Von Frankfurt am Main fliegen Lufthansa und Condor direkt nach Olbia, von Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg und Nürnberg Eurowings, von Berlin, Genf und Basel Easy Jet mehrmals wöchentlich nach Sardinien. Zudem bietet sich die Möglichkeit von Mailand Linate und Malpensa mit Air Italy bzw. Easy Jet für rund 100.- Euro return nach Olbia zu fliegen. Alle Flugverbindungen und Preisvergleiche finden Sie am besten bei www.skyscanner.de

Anreise mit dem Auto / Fähre

Mit der Fährverbindung von Genua nach Olbia lässt sich die Insel ganzjährig komfortabel erreichen. Sie können sowohl mit Tirrenia, Moby Lines, GNV oder Grimaldi Lines von Genua oder Livorno aus auch mit Corsica-Ferries mit oder ohne Fahrzeug nach Olbia übersetzen. In der Regel lohnt es sich, frühzeitig zu buchen, um einen günstigen Preis zu bekommen.

Mietwagen

Am Flughafen Olbia finden sich Vermietstationen aller namhafter sowie lokaler Autovermieter. Das Vermietzentrum von Europcar, Avis, Hertz und Sixt liegt nur etwa 150 Meter vom Ankunftsbereich des Flughafens entfernt. Mit dem Auto benötigen Sie dann etwa 30 Minuten, um nach Budoni / Baia Sant'Anna zu gelangen.

AKTIVITÄTEN

Das CASA KILIAN liegt perfekt, um Ausflüge über die ganze Insel zu machen und die sehr unterschiedlichen Landschaften Richtung Norden und Süden zu erkunden. Ob es eine Bootstour mit Guide ist, um Delphine zu bewundern oder eher sportliche Aktivitäten wie Kitesurfen oder Klettern in den Bergen, es ist für jeden etwas dabei. Auch wenn man nur jeden Tag einen anderen bezaubernden Strand besucht, manche sind nur zu Fuß erreichbar, alles ist sehr erlebnisreich. Wer möchte, schreibt uns an und wir geben gerne unsere Empfehlungen weiter.